Haus der Heimat 

 

 

 

 

 

Neben der Galerie in der  zum einen die Werke des Stifters und Malers Ludwig-Doerfler in ständiger Präsentation und jährlich wechselnden Sonderausstellungen gezeigt werden, gehören zum  Nachlaß des Künstlers auch alte Teppiche,   Schränke, Truhen, Tische, Stühle, Töpferwaren, Trachten, die Ludwig Doerfler in seinem Leben gesammelt hat. 

 

 

 

 

 

            

Diese ergeben in Kombination mit den Exponaten  der "Sammlung-Baumann" eine beachtliche Ausstellung in vier Räumen des Museums.

Alle Stücke haben einen engen Bezug zu Schillingsfürst.

 

 

Nähere Informationen zu den Ausstellungen und Veranstaltungen bekommen Sie natürlich auch im Museum und in der Presse.